Trautes Heim, Hundeglück allein

Auch unsere liebsten Vierbeiner entwickeln enge Beziehungen zu ihren Behausungen. So unterschiedlich wie ihre Persönlichkeit kann auch ihr Zuhause sein.

 

Für den Anspruchvollen

Nicht jeder Hund mag dunkle Holzhütten. Fenster ändern doch erheblich die Stimmung einer Hütte.

Der Naturverbundene

Manche Hunde wollen auch bei ihrer Hütte nicht auf Natur verzichten. Für diese darf es gern rustikaler sein.

 

Hohe Zimmerdecke bevorzugt

Auch Platz ist für manche Hunde sehr wichtig. Da zählen nicht nur die Quadratmeter. Einige bevorzugen hohe, luftige Räume.

 

Der Klassiker

Ein schlichtes Heim ist nach wie vor der Klassiker. Ein kleines Detail schmückt das Heim und gibt Auskunft, was dem Eigentümer wirklich wichtig ist.

 

 

Fotos: alexei_tm/Eremeychuk-Leonid/archideaphoto

Source: Property passion importer Feed

Weitere Beiträge

Asbestsanierung steuerlich absetzen

  Das gewellte Asbestdach möchten Sie schon seit Jahrzehnten abreißen? Und die Asbest-Verkleidung de [...]

Aktuelles zum Baukindergeld: Profitieren Sie jetzt von der staatlichen Förderung

Im September letzten Jahres wurde das Baukindergeld nach langen Diskussionen endlich umgesetzt. Mittlerwei [...]

Richtig den Preis verhandeln

  Der Wert einer Immobilie kann ermittelt werden. Diesen Preis aber in der Verhandlung mit dem Kaufint [...]

Warum ein genauer Verkehrswert für den Immobilienverkauf so wichtig ist

Manch ein Immobilienverkäufer nutzt eine schnelle Onlinebewertung, um den Wert seiner Immobilie herauszuf [...]

Immobilienverkauf: Warum Sie Ihre Wohnfläche genau berechnen sollten

Größe des Schlafzimmers? Pi mal Daumen 30 Quadratmeter. Aber zu welchen Anteilen wird nochmal die Dachsc [...]